Wer sind Wir?

Eine engagierte Runde, die sich im Raum Wien mit E-Learning beschäftigt. Was niemanden daran hindern soll, auch aus anderen Landesteilen zu uns zu kommen.

Was tun wir?

Pro Quartalsmitte treffen wir uns, um den Austausch untereinander zu pflegen. In der Regel sieht das so aus, dass wir uns um 16:00 Uhr treffen, gemütlich plaudern.
Gegen 16:30 starten wir mit Vorträgen:

  • Aus der Runde wird ein Projekt vorgestellt
  • Ein Anbieter stellt seine Lösung anhand eines Kunden vor.

Anschließend wird dann noch weiter geplaudert (Neudeutsch: genetworkt).

Was haben wir davon?

Viele E-Learning Schaffende sind in ihrer Firma / Abteilung alleine. Hier hat man die Gelegenheit, sich mit anderen E-Learning Schaffenden zu treffen, auszutauschen. Auch um festzustellen, dass in anderen Firmen das Gras nicht grüner ist.
Einer aus der Runde hat uns als Selbsthilfegruppe bezeichnet. Wir sind eine Community of Practice E-Learning

Du hast ein Problem mit der Lernplattform?

In der Comunity werden Lösungen besprochen. Zum Teil jahrelange Erfahrung im Umgang mit E-Learning Kursen (WBT’s) und Lernplattformen stehen zur Verfügung. Bei jedem Treffen gibt es einen regen Austausch.

Du möchtest eine neue Lernplattform installieren?

Über 100 Anwender des Stammtisches haben die verschiedensten Lernplattformen in Verwendung: Click&Learn, Corner stone, illias, IM-C, moodle, successfactor, etc. Nutze unsere Erfahrungen, um zu wissen, was für dich passt.

Was kostet das?

Da hinter der Idee weder eine Firma noch ein Verein steht, gibt es auch keinen Mitgliedsbeitrag.
Einzige Kosten sind die investierte Zeit, die Räumlichkeiten, die von den Teilnehmern abwechselnd zur Verfügung gestellt werden.

Wer darf kommen?

Jeder ist willkommen, der am Austausch zu eLearning Themen interessiert ist. Einmal im Jahr, beim Termin im Mai sind nur die Anwender eingeladen.
Anwender sind MA in Unternehmen, die WBT’s (eLearnings) zur Verfügung stellen, erstellen oder stellen wollen; eine Lernplattform betreiben oder einführen möchten.
Im Gegensatz zu Anbietern, die WBT’s oder Dienstleistungen an Unternehmen oder Personen verkaufen.
Von manchen wird gewünscht, dass der Stammtisch nur für Anwender zur Verfügung steht. Meiner Meinung nach ist ein Austausch mit Anbietern (so sie das Treffen nicht nur als Verkaufsplattform nutzen möchten) wichtig und bereichernd. Daher der Maitermin nur für Anwender.

Übersicht der bisherigen Besuche:

Hier geht es zur XING Gruppe des Stammtisches

Hier geht es zum elearningforum.at (neu! deutschsprachig! von Stefan!)